Pressemitteilung vom 02.05.2014

Grünes Klassenzimmer 

Am Montag, den 28.04. besichtigten die Spitzenkandidaten der Grünen für die Verbandsgemeinderatswahlen Glan-Münchweiler am 25.Mai, Anja Frey und Klaus Dockendorf das geplante "Grüne Klassenzimmer" in der OG Nanzdietschweiler. Der grüne Landtagsabgeordnete Andreas Hartenfels erläuterte als verantwortliche Planer das zur Zeit im Bau befindliche Objekt. Das Grüne Klassenzimmer soll insbesondere dem Kindergarten und der Grundschule aus Nanzdietschweiler dazu dienen, naturkundlichen und praxisorientierten Unterricht im Freien zu ermöglichen. Im Ortsteil Dietschweiler entsteht am Ortsrand ein Unterrichtsraum im Freien mit Holzbänken und Tischen, überdacht von einem Sonnensegel, Sitzstufen aus Sandsteinen, einer Barfußspirale, einem Hochbeet, Beerensträuchern, Tastwänden sowie Insektenhotels. Anschaulich sollen die Kinder an die Natur und ihre Nutzung durch den Menschen herangeführt werden. Und durch die direkt Erfahrung lernen, frühzeitig Verantwortung für unsere Lebensgrundlagen zu übernehmen. Dabei ist das Grüne Klassenzimmer ein Ergebnis aus der Dorfmoderation. In deren Rahmen wurden von Bürgerinnen und Bürgern eine Vielzahl von Ideen entwickelt, die von der Ortsgemeinde Schritt für Schritt umgesetzt werden. Ortsbürgermeister Herr Holzhauser - treibende Kraft der Dorfmoderation in Nanzdietschweiler - konnte im Rahmen dieser Besichtigung mehrere Beerensträucher als Spende für das Klassenzimmer von den grünen Kandidaten entgegennehmen.

zurück

URL:https://andreas-hartenfels.de/pressemitteilungen/expand/520728/nc/1/dn/1/